Bambini Berichte

Neu formierte Bambinis schlagen sich tapfer beim Spielfest des FC Germania Friedrichstal!

Am 07.01.2018 veranstaltete der FC Germania Friedrichstal ein Bambini-Spielfest. Auch die Bambinis des SVH nahmen mit einer Mannschaft teil.

Nachdem unsere Bambinis am Ende der vergangenen Saison sehr stark aufgespielt hatten, stiegen zu Beginn der darauffolgenden Saison viele Spieler altersbedingt in die F-Jugend auf. Die Bambinis mussten sich also neu formieren, den "Verlust" zahlreicher Leistungsträger verkraften. Aber: Kein Grund zu klagen!

Andere Spieler übernahmen Verantwortung, neue Bambinis kamen hinzu und alle trainierten fleißig. Es war an der Zeit, die Kräfte mit anderen Vereinen zu messen.

Bambini 20180107

Am 07.01. spielten: Tim, Clemens, Justus, Marko, Fynn, Joshua, Luca

Im ersten Spiel trafen wir auf die Bambinis von Viktoria Ubstadt. Leider gerieten unsere Jungs schnell in Rückstand, obwohl das Leistungsniveau beider Mannschaften ausgeglichen war. Unsere Bambinis hatten sichtlich mir ihrer Aufgeregtheit zu kämpfen und konnten Torchancen nicht nutzen. Kurz nachdem sie sich gefangen und den Anschlusstreffer erzielt hatten, ertönte schon der Schlusspfiff. Mit 1:5 ging die erste Partie unglücklich verloren.

Im zweiten Spiel gegen die Mannschaft aus Friedrichstal sah das dann anders aus. Unsere Jungs waren von Anfang an konzentriert und entschlossen, es besser als im letzten Spiel zu machen - und das klappte! Eine Torchance nach der anderen wurde herausgespielt, Gegentreffer verhindert. Am Ende gewannen unsere überlegenen Bambinis verdient mit 4:0.

Zuletzt ging es gegen die Bambinis der Zweitligisten SV Sandhausen. Trotz großen Namens war das Spiel ausgeglichen, die Trefferquote leider nicht: Die Jungs waren erschöpft und trafen das Tor trotz zahlreicher Chancen nicht. Trotz großen Kampfgeists endete die Partie mit 1:5.

Am Ende erhielten die Jungs die verdiente Medaille und alle konnten mit dem ersten Turnier-Auftritt der neuformierten Bambinis sehr zufrieden sein. In der Mannschaft steckt großes Potential und wir sind schon gespannt, wie sich die Jungs beim nächsten Spielefest schlagen werden...

Ralf & Achim, 09.01.2018