Aktuelles

Am 21. Januar 2017 findet das 18. Baldur Wimmer Gedächtnisturnier in der Lustgartenhalle statt. Ab 13.00 Uhr spielen die AH-Mannschaften in zwei Gruppen um den Turniersieg.

In Gruppe A kämpfen der SC Wettersbach, DJK Ost, FG Rüppurr, Durlach-Aue und die gastgebende Mannschaft des SVH um den Gruppensieg. In Gruppe B werden die Mannschaften von TSV Etzenrot, VFB Grötzingen, Alem. Rüppurr, SSV Ettlingen und die Jungs aus Brühl ihr Können zeigen.

Nach dem AH-Turnier findet ab ca. 18.00 Uhr das sehr beliebte Ortsturnier der ortsansässigen Vereine statt. Hier zeigen die Tennisspieler, Musiker, Trainer, Rehbuckelkicker, Siedler sowie die Feuerwehr, dass auch sie mit dem Ball umgehen können. Während des gesamten Turniers ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer zur Unterstützung der Mannschaften.

Trotz zunächst widriger Verhältnisse war der 2. Weihnachtsbasar des SVH Hohenwettersbach in Kooperation mit den Siedlern ein großer Erfolg. Eingerahmt von Schwedenfeuern fanden viele Besucher in den Nachmittagsstunden des dritten Advents den Weg ins Kaisereck. Dort staunten viele nicht schlecht über die vielen Stände, an denen ein breites in Eigenarbeit angefertigtes Angebot zu sehen und erwerben war. Neben etlichen Aquarellbildern wurde Selbstgebackenes, -gehäkeltes, -genähtes und -gesticktes angeboten. Und wer lieber ein originelles Holzschild für sich oder zum Verschenken haben wollte, kam auch auf seine Kosten. Im Rahmen der hervorragenden musikalischen Umrahmung mit Weihnachtsliedern durch Paul und Valentin Sischka ließen sich Besucher nieder und vom kulinarischen Angebot verwöhnen. Und im Schein der immer noch lodernden Schwedenfeuer klang ein gemütlicher, entspannter dritter Advent aus.
Der SVH und die Siedlergemeinschaft Hohenwettersbach bedanken sich bei allen Besuchern, Freunden, Gönnern, und vor allem auch bei den vielen Ausstellern und fleißigen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

2.Weihnachtsbasar

Hallennutzung

Am Sonntag den 24.07. fand erstmals auf unserem Sportplatzgelände
das Stationsturnier des Städt. Klinikums statt. 10 img 1225Mannschaften, bunt gemischt mit Ärzten/Ärztinnen, Schwestern und Pflegern, hatten sich in Hohenwettersbach eingefunden, um ihren Turniersieger auszuspielen. In vielen spannenden Spielen zeigten die Teams, dass sie auch auf dem grünen Rasen ihr Handwerk verstehen. Hervorragend die gemischte Besetzung der Teams, bei denen manche Spielerin die gegnerischen Spieler gekonnt umdribbelte und erfolgreich abschloss. Begeistert von den ca. 150 Teilnehmern und Besuchern wurde das Catering aufgenommen, das in den Händen der 1. Mannschaft sehr gut aufgehoben war. Bei bester Stimmung wurde bis in den Abend noch gemütlich zusammen gesessen und gefeiert. 

Arndt, 25.07.2016

 

 

Zurück zur Startseite

Zu allen Berichten unter Aktuelles