B-Jugend Berichte

Am 15.März ging es bei angenehmen 10 Grad zuhause gegen die SG Siemens. Dies war ein Nachholspiel aus der Hinrunde. Dennoch trafen die Mannschaften in dieser Saison schon einmal aufeinander. Im Pokal ging das Spiel zu Gunsten Siemens aus. Umso motivierter war das Team aus den Bergdörfern.
Gut gestaffelt und die Räume engmachend gelang es der SG Bergdörfer, dass Siemens zunehmend Fehler machte und im Aufbau nur mit langen Bällen spielte, welche unsere Verteidigung abfing. Immer wieder wurde das Aufbauspiel von Siemens durch Pressing oder durch gewonnene Zweikämpfe unterbunden, so dass das 1:0 für uns fiel. Ein gut gespielter Spielzug wurde mit einem schönen Treffer veredelt. Das 2:0 fiel kurz danach, ein eher glücklicher Treffer. Das 2:0 war gleichzeitig auch der Pausenstand.

Nach der Pause kam Siemens besser aus der Kabine und schnürte die SG aus den Bergdörfern tief in deren eigene Hälfte ein. Fast zwangsläufig verkürzte Siemens auf 2:1 durch eine Elfmetertreffer. Das Spiel wurde daraufhin zunehmend turbulenter, doch der Schiedsrichter behielt seine Linie weiter und zückte auch mal die gelbe Karte wegen Meckerns. In der letzten Spielminuten wurde es dann kurios. Nach einem Tumult im 16´er der Bergdörfer landete der Ball im Tor. Aber keiner wusste, was eigentlich passiert war: Foul, Elfmeter für Siemens oder Freistoß für die Heimmannschaft, Abseits, Hand?!?! Der Schiedsrichter pfiff, und zu aller Überraschung beendete er das Spiel. Nach dieser letzten Aktion gab es natürlich heftige Proteste von Siemens, aber es nützte nichts mehr: Die "Revanche" für die Pokalniederlage war gelungen, mit viel Herz und Kampf blieben die drei Punkte in Hohenwettersbach. Jetzt gilt es, am Sonntag nachzulegen.

Clemens, 18.03.2017

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: sv-hohenwettersbach.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: sv-hohenwettersbach.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437