E-Jugend Berichte

IMG 3457Bereits am vergangenen Sonntag hat unsere E1-Jugend den 3.Platz beim in Eggenstein ausgetragenen Hallenturnier von Fairplay Football erreicht. Insgesamt 3 Gruppen mit je 4 Mannschaften spielten um das Weiterkommen ins Halbfinale.
In unserer Gruppe A startete Durlach-Aue 1 souverän mit einem 3:0 gegen Grünwinkel 1 in das Turnier. Mit einem ungefährdeten schön herausgespieltem 4:0 gegen Germania Neureut folgten unsere Jungs, die wenig später auch das zweite Spiel klar mit 4:1 gegen Grünwinkel 1 gewannen. Diesem Spiel folgte das 3:0 der Auemer gegen unseren ersten Gruppengegener.

Beide Mannschaften waren nun punktgleich und hatten mit +6 Toren die gleiche Tordifferenz. Da nur der Gruppenerste sicher ins Halbfinale einzog, war das dritte und letzte Spiel der Vorrunde gegen Durlach-Aue 1 entscheidend. Nach einer gelungenen Spielaktion ging man früh mit 1:0 in Führung, doch dem Gegener gelang nach druckvollem Spiel noch das 1:1. Dank des einen mehr geschossenen Tores zogen unsere Jungs als Gruppenerster in das Halbfinale gegen KSV 1 ein. Lange hielt unsere E1 dort mit den Waldstädtern mit, doch nach einer verunglückten Spielaktion gelang dem Gegener das entscheidende 1:0.

Im Spiel um Platz 3 stand uns dann wieder Durlach-Aue 1 gegenüber, die als bester Gruppenzweiter ihr Halbfinale gegen ihre Vereinskameraden von Durlach-Aue 2 in einem spannenden Spiel knapp verloren hatten. Diesmal wurde noch druckvoller agiert und der 3.Platz mit einem 2:1 Sieg nach Hause geholt. Gewinner des Turnieres wurde der KSV, die Durlach-Aue 2 im Endspiel besiegten. 

Am vergangenen Woche endete mit dem letzten Spiel in der Staffel 10 die Feldrunde unserer E1. Hier gewann der FC Busenbach auswärts beim FV Malsch. Bereits am Dienstag zuvor (04.11.) bestritt unsere E1 ihr neuntes und letztes Spiel in der Staffel, und zwar auswärts beim SV Völkersbach. Mit großem Engagement ging unsere Mannschaft ans Werk und hatte von Beginn an etliche Chancen ohne jedoch etwas Zählbares zu erzielen. Nach etwa 10 Minuten der ersten Halbzeit gelang das 1:0 und der Knoten war geplatzt. Mit einer deutlichen 6:0 Führung gingen die Mannschaften in die Pause. Obwohl das Spiel bereits entschieden war hat unsere E1 ihr Spiel mit gleichem Nachdruck forgeführt und weitere 9 Treffer (!!) erzielt. Dank einiger toller Reflexe unsere Torhüters konnte das Spiel mit 15:0 nach Hause gebracht werden.

Am Ende bedeutet dieser Sieg der zweite Platz, den wir uns zwar gemeinsam mit den punktgleichen Busenbachern teilen, aber den direkten Vergleich mit Busenbach für uns entschieden hatten. Staffelsieger wurde der SSV Ettlingen, der in der Gesamtwertung einen Punkt mehr aufweisen konnte.

Fazit: In einer Staffel mit einigen spielstarken Mannschaften konnte sich unsere E1 aufgrund ihrer Spielstärke behaupten und hat zurecht den zweiten Platz erorbert. Eine tolle Leistung, an die es in der nun anstehenden Hallenrunde anzuschließen gilt.

Thorsten, 12.11.2014

4 Siege und 2 Niederlagen, so lautet die Zwischenbilanz nach 6 Spieltagen der E1-Jugend.

Mit einer unglücklichen, aber verdienten 1:4 Heim-Niederlage gegen den SSV Ettlingen war die E1 am 23.09. in die neue Saison gestartet. Nach einer 1:0-Führung verloren unsere Jungs das hart umkämpfte Spiel doch noch deutlich.

Eine schmerzhafte NIederlage, die aber bereits am 2. Spieltag (27.09.) mit einem deutlichen 15:0 auswärts beim FV Malschdie richtige Reaktion hervorrief. Hier spielte die Mannschaft unbefreit auf und zeigte was in ihr steckt. Bereits zur Halbzeit war das Spiel beim Stand von 5:0 entschieden, doch in der zweiten Halbzeit folgten weitere 10 (!) Treffer.

In einer englischen Woche folgte bereits am Dienstag darauf (30.09.) das Heimspiel gegen den FC Busenbach. Mit einem gewachsenen Selbstbewusstsein gingen unsere Jungs in das Spiel und erzielten schon bald die 1:0-Führung, die auch lange Zeit gehalten wurde. Doch kurz vor Halbzeit bedeuteten zwei Treffer der Busenbacher doch noch einen 1:2 Rückstand zur Halbzeit. Mit einer kämpferisch und spielerisch überzeugenden Leistung lies man den immer stärker aufspielenden Gästen keine Chance und gewann am Ende, auch der Höhe nach verdient, mit 5:2.

Schon am folgenden Samstag (04.10) folgte das nächste Auswärtspiel beim SV Langensteinbach, dass ebenfalls gewonnen wurde. 5 Tore unserer Jungs standen 3 Toren der Langensteinbacher entgegen und brachten die nächsten 3 Punkte auf dem Konto ein.

Mit der Aussicht durch einen Sieg an die Spitze der Tabelle zu rücken fuhr unsere E1 schon 3 Tage später (Dienstag 07.10) zum Spiel gegen den FV Alemania Bruchhausen. Mit einem frühen Tor schien die Mannschaft auf dem richtigen Weg, konnte aber trotz zahlreicher vergebener Großchancen die Führung zur Halbzeit nicht deutlicher ausfallen lassen. Auch in der zweiten Halbzeit gab es etliche 100 %-ige Chancen, jedoch nicht zählbares. Und dies rächte sich am Ende. Bruchhausen gelang es mit zwei glücklich aber erfolgreich umgesetzten Chancen in den letzten beiden MInuten die Begegnung zu drehen. Trotz einer spielerisch und kämferisch klassen Leistung erfolgte die Heimreise mit leeren Händen.

Am vergangenen Samstag 11.10. folgte unser nächstes Heimspiel gegen die SG Neuburgweier. Die Rheinstettener Jungs begannen mit viel Druck und hatten gleich zu Beginn bei zwei Chancen, davon ein Lattentreffer, großes Pech. Für unsere Jungs war dies nicht nur das Zeichen mehr Gegenwehr leisten zu müssen, sondern auch spielerisch einen Gang zu zu legen. Mit Kampf und viel Druck wurde der Gegner zu einem Fehler gezwungen, die zur 1:0 Führung führte, die auch bis zur Halbzeit Bestand hielt. Die zweite Halbzeit erforderte noch einiges von unseren Jungs ab. Ein zwar glücklich erzielter, doch aufgrund vieler weiterer vergebener Chancen, nicht unverdienter Treffer bedeutete die 2:0 Führung, die dann auch nicht mehr aus der Hand gegeben wurde.

Zwischenfazit: Die E1 liegt nach 6 von 8 Spieltagen aufgrund der kämpferisch und spielerisch überzeugenden Leistungen (Klasse Jungs!) mit 12 Punkten punktgleich mit dem Tabellenzweiten Busenbach verdient auf dem dritten Platz. Erster ist aktuell der SSV Ettlingen. Mit voller Punkteausbeute aus den verbleibenden Spielen kann die Position im vorderen Tabellendrittel gefestigt werden, was bei weiterhin starken Leistungen unseren Jungs sicherlich auch gelingen wird.

 

Thorsten, 13.10.2014

 

 

 

Zum Auftakt in die neue Saison 2014/2015 hat sich unsere E1-Jugend einen tollen 2. Platz beim Turnier des FC Südstern erkämpft.20140914 FCSuedstern

 

In das Turnier um den MSP-Cup starteten insgesamt 11 Mannschaften, die in zwei Gruppen spielten. Mit 4 Siegen in den Spielen der Gruppe A (1:0 gegen SV Völkersbach, 6:0 gegen FC West, 2:1 gegen FC Südstern 1 sowie 1:0 gegen SC Käfertal 1) holte unsere Mannschfat die maximale Ausbeute von 12 Punkten und zog somit direkt in das Finale ein.

Dort traf unsere Mannschaft auf die Spvgg Rohrbach. In einem hart umkämpften Spiel mussten sich unsere Jungs am Ende mit 0:2 Toren geschlagen geben.  Eine tolle Leistung, insbesondere auch deshalb, dass wir heute mit nur 8 Spielern angetreten waren und somit in den Spielen lediglich 1 Auswechselspieler zur Verfügung stand.

Gespielt haben: Boris (Tor), Luca, Ben, Marlon, Jano, Janis, Benjamin und Louis.

14. September 2014

SVH-PSK203.06.2014 - Gestern Abend stand die letzte Partie der Feldrunde in Staffel 10 an. In einem temporeichen und durchweg spannenden Heimspiel gegen PSK2 stand es nach zweimaligem Rückstand zur Halbzeit unentscheiden 2:2.

Nach der Pause wurde es richtig spannend. Die Jungs vom PSK legten noch mehrfach vor. Das 2:3, 3:4 und 4:5 konnte jeweils dank einer kämpferisch ausgezeichneten Leistung ausgeglichen werden. Nach etlichen tollen Spielzügen und diverser Einzelaktionen gingen unsere Jungs völlig verdient mit 7:5 in Führung. PSK gelang zwar 1 Minute vor Schluß noch der Anschlusstreffer, doch mit Abpfiff war der 9. Sieg im 9. Spiel in Staffel 10 perfekt!

Eine super Leistung!

 

Gespielt haben gestern: Timo, Boris, Henry, Ben, Marlon, Tom, Dennis, Janis, Benjamin und Louis.

Zurück zur E1-Jugend      

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: sv-hohenwettersbach.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: sv-hohenwettersbach.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437